TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
anders denken
denkfunk
stoersender

Hoax-Info Service | Weblog

Hier finden Sie u.a. kleine Notizen zu Vorgängen, zu denen es auf die Schnelle kein Extra-Blatt gibt oder auch nicht geben wird. Außerdem finden Sie hier Links zu Artikeln zur IT-Sicherheit, die ich für Online-Magazine schreibe.
 

18.01.17PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

Computer, PC, Windows, Test, Download Oracle beseitigt 270 Schwachstellen
Oracle hat wichtige Sicherheits-Updates für sein Software-Portfolio bereit gestellt. Unter den betroffenen Programmen sind auch Java, VirtualBox und MySQL.

11.01.17PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online – heute sind diese von mir verfassten Artikel erschienen:

Computer, PC, Windows, Test, Download Sicherheits-Updates für Acrobat und Flash Player
Adobe hat Updates für seine PDF-Produkte Acrobat und Acrobat Reader sowie für den Flash Player bereitgestellt. Sie beseitigen etliche Sicherheitslücken, die zum Teil als kritisch gelten.

Computer, PC, Windows, Test, Download Kritische Schwachstelle in Office 2016
Beim ersten Update-Dienstag des Jahres bietet Microsoft nur schmale Kost. Lediglich drei Sicherheitslücken schließt der Hersteller in seinen Produkten, darunter eine Word-Schwachstelle im aktuellen Office-Paket.

Computer, PC, Windows, Test, Download Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software in neuer Version
Beim Update-Dienstag im Januar verteilt Microsoft wieder seine kleine Wurmkur. Die neue Version 5.44 erkennt und beseitigt weitere Schädlingsfamilien.

10.01.17PermaLink
Microsoft schließt kritische Lücke in Office 2016

Nur vier Security Bulletins im Januar

Patch Day Am heutigen ersten Update-Dienstag des Jahres hat Microsoft lediglich vier Security Bulletins veröffentlicht. Eines betrifft eine EoP-Schwachstelle im Browser Edge, eines eine als kritisch eingestufte Lücke in Office 2016. Ein weiteres Bulletin behandelt eine DoS-Lücke in älteren Windows-Versionen. Hinzu kommt ein Sicherheits-Update für den integrierten Flash Player (neue Version: 24.0.0.194). Die nachfolgende Tabelle wird die letzte dieser Art sein – ab Februar stellt Microsoft statt Security Bulletins einen so genannten „Leitfaden für Sicherheitsupdates“ bereit.
Die Security Bulletins im Überblick (Risikostufe lt. Microsoft): 

Bulletin Risikostufe Ausnutz-
barkeit
Effekt anfällige Software/Komponente(n) Neustart
nötig?
MS17-001 hoch 1 EoP Windows 10, Server 2016; Edge ja
MS17-002 kritisch 1 RCE Microsoft Office 2016;
Word, Sharepoint Enterprise Server
u.U.
MS17-003 kritisch RCE Windows 8.1, 10, RT, Server 2012, 2012 R2, 2016;
integrierter Flash Player (IE, Edge)
ja
MS17-004 hoch 3 DoS Windows Vista,7 Server 2008, 2008 R2; LSASS ja

Microsoft Download- und Info-Links | neueste Sicherheits-Updates
Microsoft Security Bulletin Summary für Januar 2017 deutsch/englisch
Microsoft Leitfaden für Sicherheitsupdates (Preview) deutsch/englisch

vorheriger Monat 

Dezember 2016

13.12.16PermaLink
Kritische Schwachstellen in Windows, Browser und Office

Microsoft Patch Day mit 12 Security Bulletins

 

 
Ältere Beiträge finden Sie im Weblog Archiv:


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!