TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Weblog   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
anders denken
denkfunk
stoersender

Hoax-Info Service | Weblog | Archiv

Hier finden Sie Weblog-Einträge von April bis Juni 2006. Das aktuelle Weblog finden Sie hier.


Juni

30.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Phishing per SMS
Identitätsdiebe gehen andere Wege, sie versenden auch SMS an potenzielle Opfer und nutzen Internet-Telefonie.

Blue Pill - das unauffindbare Rootkit?
Die Virtualisierungstechnik in neuen AMD-Prozessoren soll ein Rootkit möglich machen, das nicht entdeckt werden kann.

Greenborder: IE in der Sandbox
Mittels Virtualisierungstechnik will Greenborder die Nutzer des Internet Explorers vor Malware und Datendieben schützen.

29.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Zwei neue Sicherheitslücken im IE
Eine davon soll angeblich auch Mozilla Firefox betreffen.

F-Secure stopft Schlupflöcher
Die Antivirus-Software von F-Secure lässt Schädlinge unter bestimmten Umständen durch. Ein Update behebt das Problem.

Neue Version von Mac OS X
Apple liefert mit Version 10.4.7 seines Betriebssystems eine Reihe von Sicherheits-Updates aus, die Probleme in bisherigen Versionen beseitigen sollen.

Outlook 2007 vertraut auf Virenscanner
Die nächste Outlook-Version soll mehr Sicherheit bieten, aber mit weniger Warnmeldungen nerven.

28.06.06
Pädophilen-Partei in Holland gegründet

Fruchtlose Versuche, dies zu verhindern

Ende Mai 2006 wurde aus dem Dunstkreis der niederländischen Pädophilen-Bewegung "Martijn" die "Partij voor Naastenliefde, Vrijheid en Diversiteit (PNVD)" (dt.: Partei für Nächstenliebe, Freiheit und Verschiedenheit) gegründet. Sie setzt sich u.a. für eine Abschaffung des Verbots sexueller Handlungen an Kindern und Tieren ein. Bereits im Vorfeld der Parteigründung gab es in den Niederlanden Proteste. Auch in Deutschland wurden hastig und stümperhaft, teils mit zweifelhaften Werbepartnern, Websites mit schon im Ansatz sinnfreien, so genannten "E-Petitionen" gegen die Zulassung einer solchen Partei eröffnet. Als ob es in Holland jemanden interessieren würde, was (ausgerechnet) deutsche Internet-Nutzer darüber denken... Der anfänglich starke Zulauf für diese Petitions-Websites hat auch bald wieder nachgelassen. Die Gründung der Pädophilen-Partei konnte damit vorhersehbar nicht verhindert werden.

E-Petitionen || Tagesspiegel | taz | Wikipedia

28.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Norton Confidential: Symantec will private Daten besser schützen
Mit Norton Confidential kommt ein Produkt auf den Markt, das vor Phishing und dem Ausspionieren von persönlichen Informationen schützen soll.

Word-Makro schleust Trojanisches Pferd ein
Eine per Mail verbreitete Word-Datei soll eine schon recht alte Sicherheitslücke in Word ausnutzen.

Microsoft überarbeitet Update für den RAS-Manager
Microsoft hat das Security Bulletin MS06-025 aktualisiert und eine neue Version des Sicherheits-Updates bereit gestellt.

27.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Sudo für Windows
Sudowin füllt eine Lücke im Werkzeugkasten von Windows, indem es einen gängigen Linux-Befehl nachrüstet.

Sicherheitslücke im Windows Live Messenger
Eine übertragene Kontaktliste kann zum Einschleusen und Ausführen von schädlichen Programmen führen.

Microsoft beklagt sich über veröffentlichten Exploit
Für eine Sicherheitslücke in der RAS-Verbindungsverwaltung wurde Beispiel-Code veröffentlicht, was Microsoft zur Bereitstellung einer Sicherheitsempfehlung veranlasst hat.

26.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Neue Bagles sind unterwegs
Die Mail-Würmer werden als passwortgeschützte ZIP-Dateien verschickt, damit sie von Virenscannern nicht erkannt werden.

Identitätsdiebstahl in P2P-Netzen
Viele File-Sharing-Nutzer geben mehr von sich preis als sie ahnen.

23.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Mailbot mit doppelter Tarnung
Ein Trojanisches Pferd installiert sich als Rootkit und versteckt sich zudem in NTFS-Datenströmen.

Ist das Ende von Gator nahe?
Das Adware-Netzwerk GAIN soll am 1. Juli abgeschaltet werden - die Frage ist, was danach passiert.

Schwachstelle in Opera 9 entdeckt
Die nagelneue Version 9 von Opera ist anfällig für einen Angriff, der bei der Vorversion noch scheiterte.

Grisoft bietet Ewido plus AVG im Paket an
Die neue Version 4.0 von Ewido Anti-Spyware ist auch zusammen mit dem Virenscanner AVG erhältlich.

22.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

Notebooks mit Bluetooth-Schwachstelle
Eine Sicherheitslücke im Bluetooth-Stack von Toshiba ermöglicht Angriffe auf Notebooks verschiedener Hersteller.

19.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

Update für Sunbelt Kerio Personal Firewall
Mit einer aktualisierten Version der Personal Firewall schließt Sunbelt die Umstellung seit der Übernahme ab.

16.06.06
Svens WM-Wette [ Update ]

Keine Flitzerin beim Finale

Die Website svenswmwette.com wurde in der Zwischenzeit von einem kommerziellen Download-Dienst namens "Firstload.de" übernommen. Es wird wohl also nichts mit weiteren Fotos von der angeblichen WM-Flitzerin - falls daran jemand geglaubt haben sollte...

früherer Eintrag dazu

16.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Exploits für aktuelle Sicherheitslücken in Windows
Bereits kurze Zeit nach der Veröffentlichung von Sicherheits-Updates durch Microsoft tauchen die ersten Code-Beispiele auf, mit denen die Sicherheitslücken ausgenutzt werden können.

Neue Sicherheitslücke in Excel
Eine neu entdeckte Schwachstelle in Excel lässt sich zum Einschleusen von Malware ausnutzen, ein erster Angriff ist bereits erfolgt.

Malware zielt (auch) auf Firefox
Per Mail sollen potenzielle Opfer auf eine Website gelockt werden, die Sicherheitslücken in Web-Browsern ausnutzt, um Malware einzuschleusen.

16.06.06
Neue Excel-Sicherheitslücke entdeckt

Präparierte XLS-Datei schleust Trojanisches Pferd ein

Nachdem Microsoft die Sicherheitslücke in Word gerade geschlossen hat, ist nun offenbar Excel mit einer ähnlichen Anfälligkeit an der Reihe. Per E-Mail zugesandte XLS-Dateien sollten daher vorsichtshalber mit dem kostenlosen Open Office geöffnet werden. Der ebenfalls kostenlos erhältliche Excel-Viewer von Microsoft ist nicht zu empfehlen, da er möglicherweise ebenfalls anfällig ist.

Open Office

14.06.06
Exploits für neue Windows-Lücken

Einen Tag nach den Updates folgen die Exploits

Kaum einen Tag nachdem Microsoft die größte Aktualisierungsaktion der letzten 16 Monate angestoßen hat, kursieren bereits die ersten Demo-Beispiele dafür, wie die in den Security Bulletins vom 13. Juni behandelten Sicherheitslücken ausgenutzt werden können. Laut Internet Storm Center (ISC) gibt es bislang Exploits für MS06-024 (Media Player), MS06-025 (RRAS; W2K), MS06-027 (MS Word; schon länger), MS06-030 (SMB) und MS06-032 (TCP/IP).

ISC | Microsoft Links

14.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Die meisten Spam-Server stehen in Taiwan
Mehr als die Hälfte der Server werden in Taiwan betrieben, die USA und China folgen mit deutlichem Abstand auf den Plätzen.

Captchas vertreiben Besucher
Zuviel Sicherheit hält nicht nur Spammer sondern auch erwünschte Gäste und somit potenzielle Kunden fern.

13.06.06
Microsoft Patch Day

Acht kritische und einige weitere Schwachstellen

Die zwölf heute von Microsoft veröffentlichten Security Bulletins behandeln eine Vielzahl von Sicherheitslücken, darunter acht als kritisch eingestufte. So gibt es u.a. ein neues kumulatives Sicherheits-Update für den Internet Explorer und ein Update für Word, das eine zum Einschleusen von Malware nutzbare Schwachstelle beseitigen soll. Auch die Bandlung diverser Grafikformate scheint noch wie vor fehleranfällig zu sein.

Microsoft Downloads

13.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

Javascript-Wurm sammelt Adressen bei Yahoo-Mail
Eine Sicherheitslücke in Yahoo-Mail wird zum Ausspähen von Adressen und zum Mail-Versand ausgenutzt.

12.06.06
Svens WM-Wette

Flitzerin beim Finale?

Ein gewisser Sven behauptet auf einer kürzlich eigens eingerichteten Website, er habe mit seiner Freundin eine Wette abgeschlossen. Sie würde beim WM-Finale in Berlin unbekleidet über das Spielfeld laufen, falls fünf Millionen Besucher auf der Website gezählt würden. Selbst wenn wir das mal für einen kurzen Moment ernst nähmen - den Wetteinsatz würde sie angesichts der Sicherheitsmaßnahmen bei der WM wohl kaum einlösen können...
Dessen ungeachtet wird der Link zur Website zurzeit über alle üblichen Kanäle gespammt.

12.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Rätsel um Geister-Mails gelöst
Die rätselhaften Spam-Mails, die nur aus Ziffern bestehen, werden von einem Trojanischen Pferd verschickt.

Antivir: Präventivschutz durch neue Heuristik
Mit neuen Erkennungsmethoden für unbekannte Malware will Avira die Rechner seiner Kunden besser schützen.

09.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Microsoft: Zwölf Sicherheits-Updates am Dienstag
Für den Patch Day in der kommenden Woche sind so viele Security Bulletins angekündigt wie lange nicht mehr.

Phishing-Tricks mit Java
Ein Java-Applet soll eine andere Web-Adresse vortäuschen, damit nicht auffällt, dass es ein chinesischer Server ist.

Unterstützung für Windows 98 und ME endet endgültig
Ab Juli wird es für diese Windows-Versionen auch keine Sicherheits-Updates mehr geben.

08.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Stardust reloaded
Eine weitere Variante des Makro-Virus für Star Office funktioniert auch nicht besser als die erste.

Berlin: Demo gegen zunehmende Überwachung der Bürger
Eine Demonstration am Samstag, den 17. Juni, in Berlin richtet sich gegen die zunehmende Überwachung der Bürger durch den Staat.

Rätselraten um Geister-Mails
Sinnlos erscheinende Spam-Mails, die nur aus Zahlen bestehen und von der eigenen Adresse zu kommen scheinen, geben den Empfängern einige Rätsel auf.

08.06.06
Geister-Mails von der eigenen Adresse

Eine Welle seltsamer Spam-Mails aus Zahlen gibt Rätsel auf

Spam-Mails, deren Betreff und Text lediglich aus ein paar Zahlen besteht, verursachen derzeit bei den Empfängern Kopfzerbrechen. Die Mails tragen die Empfängeradresse auch als Absenderangabe und werden deshalb von manchen Mail-Programmen und Web-Mailern im Postausgang abgelegt. Vermutlich bereinigen einige Spammer ihre Adressenlisten und/oder bereiten eine neue Mail-Welle vor. Die Mails werden über Botnets verschickt und enthalten keine Malware.

07.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

Javascript-Anfälligkeit in mehreren Browsern
Die Behandlung von Eingabefeldern zum Hochladen von Dateien kann Angriffe ermöglichen, wenn die Anwender mithelfen.

06.06.06
E-Petition: Pascua Lama / Valle de San Felix

Goldmine gefährdet Gletscher und Umwelt in Chile

Eine schon seit einiger Zeit kursierende E-Petition ruft zum Protest gegen die Pläne der kanadischen Minengesellschaft Barrick auf. Diese will Teile von Gletschern in den Bergen an der Grenze zwischen Chile und Argentinien versetzen, um Goldvorkommen auszubeuten. Diese E-Petition bezieht sich auf ein aktuell noch bestehendes Problem - deshalb steht sie nicht in der Hoax-Liste. Eine Positivliste für Kettenbriefe/Petitionen gibt es hier nicht, da eine solche Liste als Ermutigung oder gar Rechtfertigung zum Weiterleiten missverstanden werden könnte.
E-Petitionen ändern nichts, sie sind reiner Aktionismus.

Urban Legends Archive (Snopes.com) | Urban Legends and Netlore (About.com)

06.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Hoax: Die Budweiser Frösche sind wieder los
Eine uralte und immer noch falsche Virenwarnung kursiert wieder

Sicherheitslücke in Avast Antivirus notdürftig geflickt
Die Beseitigung einer Anfälligkeit im Virenscanner von Alwil hat zu einer neuen Lücke im Virenschutz geführt.

Microsoft will Benutzerkontenschutz in Vista nachbessern
Im Laufe der Beta-Tests der kommenden Windows-Version zeigt sich, dass der Benutzerkontenschutz noch einiges an Feinschliff benötigt, um Anwender nicht unnötig zu nerven.

02.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Alter Virus erneut auf HP Website aufgetaucht
Auf den Download-Seiten des PC-Herstellers ist der Funlove-Virus wieder aufgetaucht.

Auch Trend Micro bietet Antivirus für Vista
Im Rahmen seines Beta-Testprogramms bietet der Antivirus-Hersteller Trend Micro die neueste Version seines Sicherheitspakets PC-cillin Internet Security für Tester von Windows Vista an.

Browser: Fast alle sind bereit für sichere Verbindungen
Neue Browser-Versionen werden SSL v2 nicht mehr unterstützen, die meisten Web-Server sind umgestellt.

02.06.06
Budfrogs-Hoax geht wieder um

Ein uralter Hoax feiert ein Comeback

Nachdem es jahrelang recht still um eine falsche Virenwarnung vor einem Bildschirmschoner namens "Budweiser Frösche" (kurz: "Budfrogs") war, taucht dieser Hoax nun wieder in Deutschland auf. Bitte leiten Sie diese Warnungen nicht weiter, es handelt sich um eine Falschmeldung!

Extra-Blatt

02.06.06
Neue Versionen von Firefox und Thunderbird

In der Version 1.5.0.4 wurden diverse Sicherheitslücken gestopft

Der Web-Browser Firefox und das E-Mail-Programm Thunderbird gibt es ab sofort jeweils in der Version 1.5.0.4. In Firefox wurden zwölf Sicherheitslücken gestopft, in Thunderbird sind acht Anfälligkeiten der Vorversion beseitigt worden, davon eine als kritisch eingestufte. Zudem wurde bei beiden die Stabilität verbessert. Auch deutschsprachige Fassungen beider Programme sind bereits verfügbar. Auch von Seamonkey, Nachfolger der Mozilla Suite, gibt es eine neue Version (1.0.2), die die gleichen Sicherheitsverbesserungen wie Firefox enthält.

Download-Links

01.06.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Weniger Würmer, mehr Trojanische Pferde
Seit 2004 haben sich die Anteile am Malware-Aufkommen deutlich verschoben.

Die Viren Top 10 im Mai 2006
Eine Trendwende und doch bleibt vieles, wie es war.

Mehr IT-Sicherheit für die EU
Die EU-Kommission will ein Informations- und Warnsystem für IT-Sicherheit aufbauen.

Mai

31.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Erster Makro-Virus für Star Office und Open Office
Der Demo-Virus "Stardust" ist in Starbasic geschrieben.

Noch ein falscher Microsoft-Patch
Ein vorgebliches Update gegen eine nicht existierende Sicherheitslücke ist ein Trojanisches Pferd.

30.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Trojanisches Pferd statt vorgeblicher Fotos des untreuen Partners
Mails mit angeblichen Beweisfotos enthalten Malware.

VoIP-Gespräche per Zfone verschlüsseln
Zfone verschlüsselt Telefongespräche über das Internet - jetzt auch unter Windows.

29.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Symantec-Update beseitigt Schwachstelle
Symantec hat nach wenigen Tagen eine Sicherheitslücke in seiner Antivirus-Software geschlossen.

Vorgebliches Windows-Update spioniert
Mails, die vorgeblich von Microsoft kommen, verbreiten ein angebliches Update für Windows.

Falsche Ebay-Rechnungen mit Trojanischem Pferd
Mit einer vorgeblichen Rechnung wird ein virulenter Anhang verschickt.

29.05.06
Vorgebliche Fotos untreuer Partner mit Trojanischem Pferd

Es ist zwar weder neu noch sonderlich originell, wird aber immer wieder gerne genommen: E-Mails, die von einer angeblichen Freundin stammen sollen, die mal die Treue des Lebensabschnittsgefährts auf die Probe gestellt haben will. Der Mail-Text verheisst ein Beweisfoto für die Untreue. Hinter einem Dateinamen wie z.B. "Foto-Andrea__JPG.com" verbirgt sich jedoch ein Trojanisches Pferd. Offenbar werden dieser Tage immer wieder neue Varianten verbreitet - immerhin: ein Foto ist auch mit dabei.

mehr dazu auf pcwelt.de

28.05.06
Vorgebliches Microsoft-Update mit Trojanischem Pferd

Mit einem Betreff wie „Achtung! Wichtige Nachrichten von Microsoft Windows Update!“ werden Spam-artig Mails verbreitet, die im Anhang eine ZIP-Datei namens "md56.zip" mitbringen. Die darin enthaltene Datei "md56.exe" ist ein Trojanisches Pferd. Derzeit erkennen nur wenige Antivirus-Programme den Schädling (z.B. AntiVir: TR/Dldr.Harnig.BP.3).
md5: c78900dab9f9ed05a849776bf459b030

mehr dazu auf pcwelt.de

28.05.06
Vorgebliche eBay-Rechnungen mit Trojanischem Pferd

Scheinbar wahllos verschickte Mails mit einem Betreff wie „eBay Rechnung“ geben vor eine eBay-Rechnung zu enthalten. Tatsächlich handelt es sich bei dem Anhang "Ebay-Rechnung.pdf.exe" (in einer gleichnamigen ZIP-Datei) um ein Trojanisches Pferd. Es gibt offenbar mehrere Varianten davon. Die Erkennung durch Antivirus-Software ist noch recht lückenhaft.
md5: 6f305c33438438a918cbf3ca358c2c50 | b9f1016cf139275738cf7cf8434d0bf1

mehr dazu auf pcwelt.de

26.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Vorgebliche Überweisung enthält Rootkit
In Deutschland und Österreich werden Mails verbreitet, in denen ein Trojanisches Pferd steckt.

Microsoft: Word im abgesicherten Modus starten
In einer Sicherheitheitsempfehlung zum Word-Exploit empfiehlt Microsoft einen speziellen Startparameter für Word.

Mail-Wurm verspricht WM-Tickets
Ein neu entdeckter Wurm verschickt Mails mit sehr unterschiedlichen deutschen Texten.

Wurmloch in Symantec Antivirus
Aktuelle Antivirus-Produkte von Symantec weisen eine Schwachstelle auf, die das Einschleusen von Code ermöglichen soll.

22.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

Gezielter Angriff über neue Word-Schwachstelle
Ein so genannter 0-Day-Exploit für Word sorgt derzeit für Aufregung.

20.05.06
Word läßt Trojanische Pferde herein

Eine neu entdeckte Sicherheitslücke gefährdet Word-Anwender.

Speziell präparierte Word-Dateien (*.doc) können beim Öffnen in Word ein Trojanisches Pferd ablegen. Word wird zum Absturz gebracht und danach mit einer 'sauberen' Kopie der eben noch virulenten Datei neu gestartet. Es geht hierbei nicht um Makro-Viren. Zuverlässige Abhilfe gibt es derzeit kaum. Einige Virenscanner erkennen derartige Word-Dateien bereits, sicherer ist es jedoch Dateien, die auf welchem Wege auch immer herein kommen (z.B. per E-Mail), erstmal nur mit dem kostenlos erhältlichen Word-Viewer oder mit OpenOffice/StarOffice zu öffnen. Ein Sicherheits-Update hat Microsoft erst für den 13. Juni in Aussicht gestellt. Bislang handelt es auch nur um wenige Einzelfälle.

Internet Storm Center | Word-Viewer | OpenOffice.org

19.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

Windows hilft Virenscanner auszutricksen
Eine Windows-DLL macht Fehler bei der Umwandlung von Pfadangaben.

18.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

Sicherheitsfunktion in Vista wird Anwender nerven
Vor allem die Tester der Beta 2 werden eine robuste Maus benötigen, um Abfragen wegzuklicken.

16.05.06
Online-Petitionen an den Bundestag

Der Server dafür steht wirklich in Schottland

Bereits seit einigen Monaten können Petitionen an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages auch online eingereicht und mitgezeichnet werden. Im Unterschied zu anderen E-Petitionen landen diese Eingaben nicht unbesehen im Papierkorb, vielmehr bilden sich die Ausschussmitglieder eine Meinung dazu. Der Server wird von der Napier-Universität im schottischen Edinburgh betrieben, die das System zunächst für das schottische Parlament entwickelt hatte. Ein Diskussionsforum ergänzt das Angebot.

Petitions-Server der Napier-Uni | Petitionsausschuss des Dt. Bundestages

16.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Schwachstelle in RealVNC 4.1.1
Eine Sicherheitslücke in RealVNC 4.1.1 erlaubt den Fernzugriff ohne Passworteingabe.

Sechste Generation von Kaspersky Antivirus am Start
Die neuen Programmversionen sollen nun auch Rootkits besser erkennen.

Bitdefender 10: Beta-Test gestartet
Ab sofort können interessierte Anwender an einem öffentlichen Beta-Test der kommenden Version Bitdefender 10 teilnehmen. Und zu gewinnen gibt es auch etwas.

15.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Microsoft will Malware-Analyse automatisieren
Die Klassifikation schädlicher Programme soll durch automatische Verfahren effizienter werden.

Sicherheits-Update für Mac OS X
Das dritte größere Update für Apples Betriebssystem beseitigt etliche Schwachstellen.

12.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Sicherheitsrisiko Anwender, Folge 2
Die Wiederholung eines Experiments, bei dem Anwender dazu gebracht werden sollten, die Sicherheitsrichtlinien ihrer Unternehmen zu unterlaufen, fand diesmal in München statt...

Exploit für Firefox 1.5.0.3 bestätigt
Eine Schwachstelle in Firefox kann ausgenutzt werden.

Zwölf Sicherheitslücken in Quicktime
Apple hat ein Update für Quicktime bereit gestellt, das etliche Schwachstellen ausräumen soll.

11.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Gefährliche Werbebanner in ICQ
Eine ungepatchte Sicherheitslücke erlaubt die Ausführung eingeschleuster Scripte.

Ein Virus chattet
Was zunächst nur als klassischer Dateivirus erscheint, enthält einen IRC-Bot.

09.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Noch ein Fußball-Virus
Ein Formel-Virus für Excel soll Fußball-Fans in die Falle locken.

Zehn Jahre Phishing
Dieses Jubiläum ist kein Grund zum Feiern.

08.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Hoaxes per Instant Messenger
Neben den üblichen Mail-Hoaxes gibt es auch IM-typische Falschmeldungen.
Neue Extra-Blätter: ICQ Hoaxes | MSN / Hotmail Hoaxes

Spyware-Klage gegen Yahoo
Yahoo soll mit Spyware-Verbreitern zusammen arbeiten und Werbekunden ausbeuten.

05.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Ausblick auf den Microsoft Patchday
Für Dienstag kommender Woche sind drei Security Bulletins angekündigt.

Spyware-Firmen verurteilt
Die US-Handelsaufsicht hat betrügerische Aktivitäten mehrerer Unternehmen gestoppt.

04.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Falscher FIFA-Spielplan mit Rootkit
Was als angebliche Excel-Datei mit einem WM-Spielplan dargeboten wird, ist tatsächlich ein Trojanisches Pferd. ("googlebook.exe")

Ärger bei Snakecity
Gefälschte Mails erheben Betrugsvorwürfe gegen die Empfänger.

Malware-Analyse offenbart Verwandtschaften
Ein deutsches Projekt entdeckt Verbindungen zwischen verschiedenen Schädlingsfamilien.

03.05.06
Phishing mit EU-Domain

Paypal-Phisher firmieren unter .eu

Kaum ist die neue Top-Level Domain ".eu" ein paar Wochen auf dem freien Markt, nutzen Phisher eilens registrierte Domains für Betrugsversuche. Der erste bekannt gewordene Fall ist eine kopierte Paypal-Anmeldeseite unter "paypal-help.eu". Ansonsten ist an dieser Site alles wie gehabt: per Mail herbei gelockte Besucher geben ihre Anmeldendaten ein und somit den Tätern preis. Die verkaufen die Daten weiter an andere, die damit auf Shopping-Tour gehen oder anderen Missbrauch damit treiben.

Extra-Blatt: Phishing und Identitätsdiebstahl

03.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

Ein Bot geht andere Wege
Anders als die üblichen Bots wird Nugache über P2P-Netze kontrolliert.

Die 20 wichtigsten Sicherheitslücken
Mac OS wird zunehmend zur Zielscheibe, Browser-Lücken sind weiterhin ein Problem.

03.05.06
Wieder Ärger bei SnakeCity

Gefälschte Abmahnungen sollen den Ruf schädigen

Etliche Betreiber von Websites erhalten dieser Tage Mails, in denen Betrugsvorwürfe erhoben werden. Angeblich soll es Beschwerden gegen den jeweiligen Adressaten bei SnakeCity geben. SnakeCity ist ein privat betriebenes Verbraucherforum, das betrügerische Machenschaften von Online-Shops und eBay-Händlern anprangert, wenn auch mit umstrittenen Methoden (öffentliche Bloßstellung mit Namensnennung). Die Mails stammen hingegen von Unbekannten und gehen auch an Firmen, die gar keine Online-Shops betreiben. Mutmaßlich handelt es sich um den Versuch einer Rufmordkampagne gegen SnakeCity.

Mail-Text | ext. LinkSnakeCity

02.05.06
Neues Sicherheits-Update für Firefox

Version 1.5.0.3 schließt eine kürzlich bekannt gewordene Sicherheitslücke

Die Mozilla-Foundation hat Version 1.5.0.3 des Web-Browsers Firefox freigegeben. Damit wird eine Schwachstelle beseitigt, die kurz nach der Veröffentlichung von Version 1.5.0.2 bekannt wurde. Das Update kann über die in Firefox integrierte Update-Funktion bezogen werden.

Download-Links

02.05.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

ext. Link Trojanische Pferde in Powerpoint-Dateien
Präparierte Powerpoint-Dateien nutzen eine Sicherheitslücke in Microsoft Office.

April

28.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist folgender Artikel von mir erschienen:

ext. Link Polymorpher Virus fordert die Antivirus-Hersteller heraus
Mit W32/Polip ist ein neuer Vertreter der Klasse so genannter polymorpher Viren aufgetaucht.

26.04.06
Geldautomaten: Spendenquittung statt Bargeld

Vorsicht bei Geldautomaten im Ausland

Bei Geldautomaten im Ausland (in diesem Falle speziell in Italien und Polen) sollten Sie besonders aufmerksam sein. Es kann vorkommen, dass Sie gefragt werden, ob Sie für eine wohltätige Organisation spenden wollen. Wenn Sie diese Abfrage bestätigen und einen Betrag eingeben, erhalten Sie kein Bargeld sondern eine Spendenquittung. Diese Spende kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.
Wie die EURO Kartensysteme GmbH auf Nachfrage bestätigt, ist dies eine normale Funktion von Geldautomaten, die auch in Deutschland bereits eingesetzt wurde. Das Problem im Ausland: Die Abfrage kommt meist in der jeweiligen Landessprache oder auf Englisch, kann also in der Eile missverstanden werden. Generelle Empfehlung: Wenn bei der Benutzung eines Geldautomaten etwas unklar ist, brechen Sie die Transaktion sofort ab. Bestätigen Sie keine Abfragen, deren Inhalt und Konsequenz Sie nicht völlig verstehen („...jaja, passt schon...“).

ext. LinkEURO Kartensysteme GmbH / kartensicherheit.deSSL

20.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

ext. Link Krypto-Rekord mit einzelnen Photonen
Nach einem neuen Rekord in der Quantenkryptografie kommen praktische Anwendungen langsam in Sichtweite.

ext. Link Virus deckt Kernel-Fehler auf
Linus Torwalds schreibt einen Patch, mit dem der Virus auch auf neueren Kernel-Versionen läuft.

19.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

ext. Link Windows Defender Beta 2 aufgefrischt
Eine aktualisierte Fassung des Anti-Spyware-Tools soll Wünsche von Anwendern berücksichtigen.

ext. Link Vorgebliche Anti-Spyware gibt falschem Alarm
Ein Anti-Spyware-Programm meldet Dateien als verseucht, die es selbst angelegt hat.

18.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

ext. Link Crash-Test: Wie werden Sicherheitslücken in Browsern gefunden?
Sicherheitsfachleute traktieren Web-Browser mit verstümmeltem oder ungültigen Code.

ext. Link Warum funktioniert Phishing?
Eine Studie zeigt, dass fehlende Sicherheitsmerkmale oft nicht vermisst werden.

ext. Link Microsoft-Patch macht Probleme
Das Sicherheits-Update für den Windows Explorer zeigt Nebenwirkungen bei verschiedenen Anwendungen.

ext. Link Patch Day auch für Bagle
In der Nacht zum Ostersonntag wurden verseuchte Computer mit einem Update versorgt.

14.04.06
Neue Mozilla-Versionen für mehr Sicherheit

Updates für Firefox und SeaMonkey

Die Mozilla-Foundation hat die Bereitstellung aktualisierter Fassungen der Web-Browser Firefox (1.5.0.2, 1.0.8) und SeaMonkey (1.0.1) bekannt gegeben. Im Wesentlichen erhalten alle Browser die gleichen Verbesserungen für Sicherheit und Stabilität. Das Mail-Programm Thunderbird soll in Kürze ebenfalls auf Version 1.5.0.2 aktualisiert werden. Auch eine Version 1.7.13 der Mozilla Suite wird es eventuell noch geben.

Download-Links

13.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

ext. Link Rootkit und Trojanisches Pferd in Einem
Die Schadensfunktionen werden künftig direkt in den Rootkit-Treiber eingebaut.

ext. Link Benutzeranmeldung mit Katzenfotos
Die Unterscheidung zwischen Fotos von Katzen und anderen Tieren soll automatisierte Anmeldungen verhindern.

12.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

ext. Link Mehr Angriffe auf Instant Messenger und P2P
Im Laufe der letzten zwölf Monate gab es eine Steigerung der Messenger-Angriffe um 700 Prozent.

12.04.06
Neue Microsoft Security Bulletins

Sicherheitskritisches Update für den Internet Explorer

Der monatliche Microsoft Patch Day bringt im April drei als kritsich eingestufte Security Bulletins. Das erste, MS06-013, ist ein kumulatives Sicherheits-Update für den Internet Explorer (Versionen 5.x/6.0), das eine Reihe von kürzlich bekannt gewordenen Sicherheitsanfälligkeiten beheben soll. Außerdem wird das Verhalten von ActiveX-Elementen verändert, um einen Patentstreit zu entschärfen. Weitere Sicherheits-Updates betreffen Microsoft Data Access Components (MDAC), den Windows Explorer, Outlook Express und die FrontPage Server Extensions.

Microsoft Downloads

11.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

ext. Link Microsoft-Tool findet Vertipper-Domains
Microsoft hat ein Programm veröffentlicht, das Domains von Trittbrettfahrern aufspüren soll.

ext. Link Mit Sudoku in die Adware-Falle gelockt
Mit einer Download-Version eines beliebten Spiels wird auch Adware installiert.

ext. Link Botnets werden kleiner und langlebiger
Kleinere Botnets bleiben länger unauffällig und erfüllen ihren Zweck so gut wie größere.

10.04.06noRSS
Artikel auf PC-WELT Online

Heute sind folgende Artikel von mir erschienen:

ext. Link Kombi-Virus für Linux und Windows
Ein Demo-Virus kann sowohl Linux- als auch Windows-Dateien infizieren.

ext. Link Gesetze gegen Kinderpornografie reichen nicht aus
Studie: In vielen Ländern der Welt ist Kinderpornografie nicht strafbar.

  Weblog Archiv: Januar - März 2006 | Juli - Dezember 2005 | Januar - Juni 2005 | 2004


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!