TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Weblog   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
anders denken
denkfunk
stoersender

Hoax-Info Service | Weblog | Archiv

Hier finden Sie Weblog-Einträge aus dem August 2011 – zum aktuellen Weblog.


August 2011

23.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

Computer, PC, Windows, Test, Download Paypal, Micropayment, Überweisung – Online-Bezahlverfahren: Vorteile und Risiken
Bargeldlos im Internet bezahlen: Neben Kreditkarten und klassischen Zahlungsmethoden wie Nachnahme existieren verschiedene, teils spezialisierte Online-Bezahlverfahren. Wir stellen deren Vorteile und Gefahren vor.

19.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

magnus.de Hype vs. Vertraulichkeit: Cloud Computing und Datenschutz kollidieren
Cloud Computing ist der große Hype der letzten Zeit. Wenn es nach den Anbietern geht, sollen Unternehmen ihre Datenhaltung ins Internet auslagern. Doch wie sicher sind die Daten vor heimlichen Zugriffen, etwa durch US-Behörden?

magnus.de Wird in Windows 8 beseitigt: Microsoft bestätigt IPv6-Lücke in Windows
Ein Sicherheitsunternehmen hat in der Windows-Unterstützung für das modernere Internet-Protokoll IPv6 eine Schwachstelle entdeckt, die zumindest DoS-Angriffe ermöglicht. Microsoft hat die Lücke bestätigt, will sie jedoch erst in Windows 8 schließen.

19.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Das alte Leid: Neues Datenleck in Skype
Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ist im VoIP-Dienst Skype eine Schwachstelle entdeckt worden, die es einem Angreifer ermöglicht auf die Profile seiner Kontakte zuzugreifen und womöglich Code in deren Systeme zu schleusen.

18.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

magnus.de Fake System Scanner: Neue Scareware-Taktik bringt mehr Schaden
Mit der Verbreitung so genannter Scareware, betrügerischer Schutzprogramme, haben Online-Kriminelle in den letzten Jahren viel Geld verdient. Jetzt haben sie ihre Taktik geändert, schaufeln zusätzliche Schadprogramme auf den Rechner.

18.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Facebook-Malware: Bist du das? Malware-Falle bei Facebook
Bei Facebook kursierende Warnungen vor einer Malware-Falle mit vorgeblichen Foto-Links sind ausnahmsweise kein Hoax. Ein Klick auf den vermeintlichen Foto-Link führt zum Download eines Trojanischen Pferdes.

17.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

magnus.de Firefox 6.0: Mozilla schließt etliche Browser-Lücken
Die Mozilla-Entwickler haben neue Versionen von Firefox, Thunderbird und Seamonkey bereit gestellt, in denen sie eine Reihe problematischer Sicherheitslücken beseitigt haben. Neben Firefox 6.0 ist auch Firefox 3.6.20 erhältlich, Thunderbird gibt es nun in den Versionen 6.0 sowie 3.1.12 und Seamonkey in der neuen Version 2.3.

magnus.de Gratis-App für Android: Norton Mobile Security Lite
Um ihr Android-Smartphone vor Malware und Diebstahl zu schützen, können die Besitzer Symantecs kostenlose App Norton Mobile Security Lite nutzen. Neben dem Schutz vor Schädlingen, die auf Mobilgeräte zielen, bietet die Gratis-App auch eine Funktion zur Fernsperrung, damit persönliche Daten bei Verlust oder Diebstahl des Geräts nicht in falsche Hände geraten.

17.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Drive-by Infektion: BSI-Warnung vor manipulierten Web-Shops
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor Online-Shops, die mit schädlichen Code versucht sind und Malware verbreiten. Der in die Websites eingeschleuste Code nutzt Sicherheitslücken im Browser und in Windows XP aus, um Besuchern der Websites ein Trojanisches Pferd unterzuschieben.

PC-Welt AV-Test: Trend Micro Titanium Maximum Security 2012 auf dem Prüfstand
Der Antivirushersteller Trend Micro schickt seine neue Produktgeneration unter dem großspurig wirkenden Namen Titanium Maximum Security 2012 ins Rennen. Ein erster Test zeigt, dass Trend Micros neues Sicherheitspaket nicht allen Prüfpunkten überzeugen kann.

11.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

magnus.de Adobe Patch Day: Neue Chrome-Version mit neuem Flash Player
Adobe hat praktisch zeitgleich mit Microsoft, jedoch unangekündigt, seinen eigenen Patch Day veranstaltet. Fünf Security Bulletins behandeln etliche, überwiegend als kritisch eingestufte Sicherheitslücken im Flash Player, im Shockwave Player, in Photoshop, sowie im Flash Media Server und in RoboHelp.

11.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Von wegen Ferien: Deutsche nehmen Arbeit mit in den Urlaub
Deutsche Arbeitnehmer können nicht abschalten, lesen auch im Urlaub geschäftliche Mails. Laut einer Umfrage schaut fast jeder dritte deutsche Mann auch in den Ferien in sein Firmenpostfach, Frauen deutlich weniger. Besonders Berliner und junge Arbeitnehmer können es nicht lassen. Viele nehmen sogar extra ein Mobilgerät dafür mit in den Urlaub.

10.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

magnus.de Microsoft Patch Day: Sicherheits-Updates gegen 22 Lücken
Microsofts Update-Dienstag bringt im August etliche Software-Aktualisierungen für alle Windows-Versionen. Allein im Internet Explorer werden mit einem umfassenden Update sieben Sicherheitslücken behoben, die es zum Teil ermöglichen Code einzuschleusen. Eine Schwachstelle im DNS-Dienst der Windows Server-Ausgaben ist ebenfalls als kritisch eingestuft.

10.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Patch Day auch bei Adobe: Kritische Lücken in Flash und Shockwave gestopft
Ohne vorherige Ankündigung hat Adobe Sicherheits-Updates für eine Reihe seiner Produkte bereit gestellt. Betroffen sind vor allem der Flash Player sowie der Shockwave Player, außerdem der Flash Media Server, Photoshop CS5 und RoboHelp.

09.08.11PermaLink
Microsoft schließt 22 Lücken

Patch Day mit Sicherheits-Update für IE

Patch Day Microsoft hat heute 13 Security Bulletins veröffentlicht, die 22 Sicherheitslücken behandeln. Eines der zwei von Microsoft als kritisch eingestuften Bulletins betrifft sieben Sicherheitslücken in allen unterstützten Versionen des Internet Explorer (6 bis 9). Mehrere davon ermöglichen es einem Angreifer Code einzuschleusen und auszuführen. Ein kumulatives Sicherheits-Update soll diese Lücken schließen. Das zweite als kritisch eingestufte Bulletin betrifft lediglich die Server-Versionen von Windows, genauer den darin enthaltenen DNS-Server. Das zugehörige Update beseitigt eine DoS-Lücke sowie eine Schwachstelle, die es ermöglichen kann Code einzuschleusen. Etliche weitere Lücken in Windows werden in mehreren Bulletins behandelt. Einige davon eignen sich, um Code einzuschleusen, andere zur Erhöhung der Zugriffsprivilegien oder stellen Datenlecks dar. Lücken in Visio und im .NET Framework können ebenfalls dazu genutzt werden, schädlichen Code einzuschleusen und auszuführen.
Die Security Bulletins im Überblick (Risikostufe lt. Microsoft): 

Bulletin Risikostufe Ausnutz-
barkeit
DP betroffene Software Neustart
nötig?
MS11-057 kritisch 1 1 Windows (alle); Internet Explorer 6 - 9 ja
MS11-058 kritisch 3 1 Windows Server (alle außer Itanium); DNS-Server ja
MS11-059 hoch 1 3 Windows 7, Server 2008 R2; Data Access Components ja
MS11-060 hoch 1 2 Microsoft Office 2003, 2007, 2010; Visio u.U.
MS11-061 hoch 1 3 Windows Server 2008 R2 (64-Bit);
Web Access für Remotedesktop
u.U.
MS11-062 hoch 1 2 Windows XP, Server 2003; RAS (NDISTAPI-Treiber) ja
MS11-063 hoch 1 2 Windows (alle); CSRSS ja
MS11-064 hoch 3 2 Windows (alle außer XP, Server 2003); TCP/IP-Stack ja
MS11-065 hoch 3 2 Windows XP, Server 2003; RDP ja
MS11-066 hoch 3 3 Windows (alle), .NET Framework 4;
Microsoft Chart Controls (ASP.NET)
u.U.
MS11-067 hoch 3 3 Microsoft Visual Studio 2005;
Microsoft Report Viewer 2005
u.U.
MS11-068 mittel 3 Windows (alle außer XP, Server 2003); Windows Kernel ja
MS11-069 mittel 3 Windows (alle); .NET Framework 2.0/3.5.1/4 u.U.

Ausnutzbarkeitsindex (Abb.)
Microsoft Download- und Info-Links | neueste Sicherheits-Updates

09.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

magnus.de Firefox-Erweiterung: HTTPS Everywhere 1.0 veröffentlicht
Die EFF hat die Firefox-Erweiterung HTTPS Everywhere in der Version 1.0 bereit gestellt, die damit den Beta-Status verlässt. Mit dem Add-on werden mehr als 1000 Websites automatisch über eine SSL-verschlüsselte Verbindung aufgerufen. Datenspitzel sollen so außen vor bleiben.

magnus.de Facebook-Spammer: Spamford Wallace stellt sich der Polizei
Der seit vielen Jahren notorische Spammer Sanford "Spamford" Wallace hat sich in Kalifornien der US-Bundespolizei FBI gestellt. Den auch als "Spam-King" bekannten Wallace erwartet wahrscheinlich eine mehrjährige Haftstrafe.

09.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Malware-Statistik Juli: Googles Domain-Filter und ZeuS für Mobilgeräte
Zu den eher ungewöhnlichen Schutzmaßnahmen im Juli zählt Googles Ausschluss der kompletten Domain co.cc aus seinem Suchindex. Ferner ist die zunehmende Verbreitung der Mobilvariante des Schädlings Zbot/ZeuS aufgefallen.

PC-Welt AV-Test: Bitdefender IS 2012 auf dem Prüfstand
Der Antivirushersteller Bitdefender hat seinen neuen Schutzpakete Bitdefender Antivirus Plus 2012, Bitdefender Internet Security 2012 und Bitdefender Total Security 2012 auf dem Markt gebracht. Ein erster Test zeigt, dass mit diesen Produkten eine ausgezeichnete Schutzwirkung erzielt werden kann.

05.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

magnus.de Update-Dienstag: Microsoft kündigt Updates gegen 22 Lücken an
Für den kommenden Dienstag, 9. August, hat Microsoft 13 Security Bulletins angekündigt, die 22 Sicherheitslücken in Windows, im Internet Explorer in Microsoft Office sowie in Entwickler-Tools behandeln sollen. Als kritisch eingestufte Lücken stecken im Internet Explorer sowie den Windows Server-Versionen.

05.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Patch Day Vorschau: Microsoft kündigt 13 Security Bulletins an
Beim nächsten Update-Dienstag am 9. August will Microsoft 22 Sicherheitslücken in Windows, Internet Explorer, Office und Visual Studio schießen. Dazu hat der Hersteller 13 Security Bulletins angekündigt, zwei davon sind als kritisch eingestuft.

PC-Welt Quicktime 7.7: Apple schließt 14 Lücken in Quicktime
Apple hat eine neuen Version seines kostenlosen Quicktime Player für Windows und Mac OS X bereit gestellt. In Quicktime 7.7 hat der Hersteller 14 Sicherheitslücken beseitigt, von denen die meisten das Einschleusen und Ausführen schädlicher Programme ermöglichen.

04.08.11PermaLink
Patch Day mit 13 Security Bulletins

Microsoft will 22 Lücken in Windows, IE und Office schließen

Patch Day Microsoft hat heute angekündigt, am kommenden Dienstag, 9. August, werde es 13 Security Bulletins veröffentlichen, die 22 Sicherheitslücken in Windows, Internet Explorer, MS Office sowie in Entwicklerwerkzeugen behandeln werden. Zwei der Bulletins tragen die höchste Risikoeinstufung "kritisch", die meisten anderen sind als hohes Risiko eingestuft. Eines der Bulletins wird kritische Sicherheitslücken in allen Versionen des Internet Explorer (6 bis 9) auf allen Windows-Versionen behandeln. Die meisten anderen Bulletins sollen zum Teil kritische Sicherheitslücken in Windows behandeln, teilweise sind nur die Server-Versionen betroffen. Wie schon im Vormonat ist Microsoft Visio Gegenstand des Office-Bulletins, diesmal die Versionen 2003, 2007 und 2010. Zwei Bulletins betreffen das .NET Framework, ein letztes Visual Studio 2005.

Microsoft Security Bulletin Advance Notification for August 2011 (engl.)

04.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Web-Angriffe: Java ist das schwächste Glied in der Kette
Exploit-Kits ermöglichen es auch vergleichsweise unerfahrenen Personen, mit Malware Geld zu verdienen. Die meistgenutzten Exploits-Kits ändern sich mit der Zeit, die darin genutzten Exploits kaum. Java ist der Favorit, aber warum?

03.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

magnus.de Malware-Sommer: Vorgebliche Rückbuchung von Hotelkosten
Die Spam-Kampagnen werden der Jahreszeit entsprechend angepasst und zielen auf Urlauber. Eine vorgebliche Fehlbuchung der Hotelkosten ist der Köder einer Malware-Kampagne, die ein Trojanisches Pferd verbreitet, das wiederum Scareware installiert.

03.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute ist dieser Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Druckvorschau: Chrome 13 mit neuen Funktionen und 30 Lücken weniger
Google hat seinen Web-Browser Chrome in der neuen Version 13 bereit gestellt. Diese bringt Instant Pages und eine Druckvorschau mit. Außerdem haben die Entwickler 30 Sicherheitslücken beseitigt.

02.08.11magnus.de noRSS
Magnus.de - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

magnus.de Fehlende Schutzfunktionen: Windows XP hat ein Rootkit-Problem
Dem immer noch recht verbreiteten Windows XP fehlende wichtige Schutzfunktionen gegen Rootkits. Das macht XP zu einem leichten Ziel für derartige Schädlinge. Nach Angaben eines Antivirusherstellers sind drei Viertel der entdeckten Rootkits auf XP-Rechnern zu finden.

magnus.de Besseres Deutsch: Phishing-Angriffe auf Kreditkartennutzer
Die Phishing-Angriffe auf deutsche Kunden der Kreditkartenunternehmen gehen munter weiter. Inzwischen geben sich die Phisher auch wieder mehr Mühe, ihre Mails in verständlichem Deutsch zu verfassen.

02.08.11PC-Welt noRSS
PC-WELT Online - heute sind diese Artikel von mir erschienen:

PC-Welt Anfälliger XML-Dienst: Sicherheitslücke in Citrix XenApp und Desktop
In Citrix XenApp bis einschließlich Version 6 sowie in XenDesktop 4 ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, die es ermöglicht Code einzuschleusen und mit den Rechten eines Dienstes auszuführen. Citrix hat Hotfixes bereit gestellt.

PC-Welt Datenleck gestopft: WLAN-Positionsdaten liegen offen auf Live.com
Sicherheitsforscher haben entdeckt, dass die geografischen Koordinaten aller von Windows gespeicherten WLAN-Zugangspunkte ungeschützt auf Microsofts Live.com verfügbar sind und unbeschränkt abgerufen werden können. Inzwischen hat Microsoft dem allerdings einen Riegel vorgeschoben.

 

 
Ältere Beiträge finden Sie im Weblog Archiv:


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!