TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Weblog   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
Jubiläum

20 Jahre

Hoax-Info Service

Hoax-Info Service | Weblog | Archiv

Hier finden Sie Weblog-Einträge aus dem Juni 2014 – zum aktuellen Weblog.


Juni 2014

12.06.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt AV-Test: 30 Sicherheitslösungen für Android getestet
Das AV-Test Institut hat im Mai 30 Antivirus-Apps für Android auf den Prüfstand gestellt und ausgiebig getestet. Dabei sind drei Schutzprogramme durchgefallen, die anderen erhalten ein Zertifikat.

11.06.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute sind diese von mir verfassten Artikel erschienen:

PC-Welt Mozilla-Updates: Sicherheits-Updates für Firefox und Thunderbird
Die Mozilla-Entwickler haben in Firefox 30 und Thunderbird 24.6 eine Reihe teils als kritisch eingestufter Sicherheitslücken geschlossen. Die neue Seamonkey-Version 2.27 ist abgesagt worden.

PC-Welt Flash-Lücken: Sicherheits-Updates für Flash und Chrome
Adobe hat den neuen Flash Player 14 veröffentlicht. Darin hat der Hersteller mehrere Sicherheitslücken geschlossen und etliche Bugs beseitigt. Ein Chrome-Update liefert den neuen Flash Player für Nutzer des Google-Browsers.

11.06.14PC-Magazin noRSS
PC-Magazin – heute sind diese von mir verfassten Artikel erschienen:

PC-Magazin Sicherheitslücken geschlossen: Updates für Firefox und Flash Player
Neben Microsoft haben auch Adobe und Mozilla neue Programmversionen bereit gestellt, in denen sie Sicherheitslücken beseitigt haben, namentlich Flash Player 14 und Firefox 30.

PC-Magazin Patch Day im Juni: Microsoft schließt 66 Sicherheitslücken
Am Patch Day am 10. Juni hat Microsoft sieben Security Bulletins veröffentlicht, die sich 66 Sicherheitslecks in Windows, Office und Internet Explorer annehmen.

10.06.14PermaLink
Microsoft stopft 59 Sicherheitslücken im IE

Patch Day mit sieben Security Bulletins

Patch Day Am heutigen Patch Day hat Microsoft sieben Security Bulletins veröffentlicht, die insgesamt 66 Sicherheitslücken behandeln. Davon entfallen allein 59 auf den Internet Explorer, die mit einem neuen kumulativen Sicherheits-Update geschlossen werden. Neben dem zugehörigen Bulletin ist noch ein weiteres als kritisch eingestuft, das zwei Schwachstellen in GDI+ behandelt. Die GDI+-Lücken betreffen alle Windows-Versionen, Office 2007 und 2010, Lync 2010 und 2013 sowie Live Meeting 2007. Eine Sicherheitslücke in Word 2007 kann mit präparierten Word-Dokumenten ausgenutzt werden, um Code einzuschleusen und auszuführen.
Die Security Bulletins im Überblick (Risikostufe lt. Microsoft): 

Bulletin Risikostufe Ausnutz-
barkeit
DP Effekt betroffene Software Neustart
nötig?
MS14-030 hoch 3 3 Manipulation Windows 7 und höher;
Remote Desktop Protocol (RDP)
u.U.
MS14-031 hoch 3 3 DoS Windows (alle außer Server 2003); TCP ja
MS14-032 hoch 3 3 ID Lync Server 2010, 2013 u.U.
MS14-033 hoch 3 2 ID Windows (alle); XML Core Services u.U.
MS14-034 hoch 3 1 RCE Office 2007; Word u.U.
MS14-035 kritisch 1 1 RCE Windows (alle); Internet Explorer 6 bis 11 ja
MS14-036 kritisch 1 2 RCE Windows (alle), Office 2007/2010,
Lync 2010/2013;
GDI+
ja

Ausnutzbarkeitsindex (Abb.)
Microsoft Download- und Info-Links | neueste Sicherheits-Updates
Microsoft Security Bulletin Summary für Juni 2014 deutsch/englisch

06.06.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Patch Day Vorschau: Sieben Security Bulletins für Windows und Office
Microsoft hat für den Patch Day am 10. Juni zwei als kritisch eingestufte Bulletins angekündigt sowie fünf, für die der Windows-Hersteller die zweithöchste Einstufung ausweist. Betroffen sind Windows, Internet Explorer, Office und Lync.

06.06.14PC-Magazin noRSS
PC-Magazin – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Magazin Update-Dienstag: Microsoft kündigt sieben Security Bulletins an
Beim Patch Day am Dienstag nach Pfingsten will Microsoft sieben Security Bulletins veröffentlichen, die Sicherheitslücken in Windows, im Internet Explorer, in Office sowie in Lync behandeln sollen.

05.06.14PermaLink
Microsoft Patch Day voraus

Sieben Security Bulletins angekündigt

Patch Day Für den Patch Day am 10. Mai hat Microsoft sieben Security Bulletins angekündigt. Zwei der Bulletins sollen sich mit Sicherheitslücken in Windows, Office, Internet Explorer und Lync befassen, die Microsoft als kritisch einstuft. Die übrigen Bulletins sollen Schwachstellen behandeln, denen Microsoft die zweithöchste Risikostufe (hoch/important) zuordnet. Hiervon betroffen sind Windows, Office und Lync Server. Neuere Windows-Versionen (7, 8.x) sind stärker betroffen als ältere (Vista, Server 2003/2008).

Microsoft Security Bulletin Advance Notification for June 2014 englisch

04.06.14PC-Magazin noRSS
PC-Magazin – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Magazin Opera 22 bekommt stille Hintergrund-Updates
Mit Opera 22 für Windows und Mac führt der norwegische Browser-Hersteller Hintergrund-Updates ein. Dazu kommt Support für eigene oder angebotene Hintergründe.

 nächster Monat   vorheriger Monat 

 
Ältere Beiträge finden Sie im Weblog Archiv:


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!