TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Weblog   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
anders denken
denkfunk
stoersender

Hoax-Info Service | Weblog | Archiv

Hier finden Sie Weblog-Einträge aus dem Juli 2014 – zum aktuellen Weblog.


Juli 2014

30.07.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt AV-Test: Mittel zur PC-Desinfektion im Langzeittest
Die vollständige Beseitigung einer Malware-Infektion des Rechners ist möglich. Dies ist das Ergebnis eines zehnmonatigen Tests mit 17 zum Teil kostenlosen Antivirusprogrammen und speziellen Schädlingsbeseitigern.

23.07.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Firefox 31: Sicherheitslücken in Firefox und Thunderbird gestopft
Mozilla hat seinen Browser Firefox und das Mail-Programm Thunderbird in der neuen Version 31.0 bereit gestellt. Darin haben die Entwickler etliche Schwachstellen beseitigt. Eine neue Seamonkey-Version gibt es noch nicht.

23.07.14PC-Magazin noRSS
PC-Magazin – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Magazin Browser-Update: Opera in Version 23 erschienen
Die norwegische Browser-Schmiede hat ihren auf Chromium basierenden Web-Browser Opera in der neuen Version 23 vorgestellt. Die offensichtlichste Neuerung ist das Herzmenü.

22.07.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt AV-Test: Antivirus für Unternehmen unter XP im Test
Das AV-Test Institut hat acht Schutzprogramme für Desktop-Rechner unter Windows XP getestet. Alle bieten guten bis sehr guten Schutz. Unterschiede gibt es eher bei der Systembelastung und der Zahl der Fehlalarme.

21.07.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt AV-Test: Dreimal die Bestnote für Antivirus unter XP
Noch einmal treten 22 Antivirusprogramme unter Windows XP an und bewerben sich um ein Zertifikat. Eine Lösung fällt zum wiederholten Male durch, gleich drei Programme erzielen diesmal die höchstmögliche Punktzahl.

16.07.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Oracle Patch Day: Sicherheits-Updates für Java und VirtualBox
Zum dritten Mal in diesem Jahr stellt Oracle seine Quartals-Updates bereit. Sie schließen insgesamt 113 Sicherheitslücken in diversen Oracle-Produkten, darunter auch Java, VirtualBox und MySQL.

16.07.14PC-Magazin noRSS
PC-Magazin – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Magazin Critical Patch Update: Oracle schließt 20 Sicherheitslücken in Java
Der Software-Hersteller Oracle hat seine vierteljährlich erscheinenden Sicherheits-Updates veröffentlicht. Über die gesamte Produktpalette werden damit 113 Schwachstellen beseitigt, davon 20 in Java.

09.07.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Keksdiebe: Sicherheits-Updates für Flash Player und AIR
Adobe hat den Flash Player in einer neuen Version bereit gestellt, die drei Sicherheitslücken beseitigt. Eine der Lücken könnte durch Angreifer im Web ausgenutzt werden, um Session-Cookies zu stehlen.

09.07.14PC-Magazin noRSS
PC-Magazin – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Magazin Patch Day Juli: Microsoft stopft kritische Lücken in Windows und IE
Microsoft hat sechs Security Bulletins bei seinem monatlichen Update-Dienstag veröffentlicht, in denen es um insgesamt 29 Sicherheitslücken in Windows sowie im Internet Explorer geht.

08.07.14PermaLink
Microsoft schließt 29 Lücken in Windows und im IE

Patch Day Juli mit sechs Security Bulletins

Patch Day Bei seinem heutigen Update-Dienstag hat Microsoft sechs Security Bulletins veröffentlicht, die insgesamt 29 Sicherheitslücken behandeln. Zwei Bulletins befassen sich mit als kritisch eingestuften Schwachstellen in Windows und im Internet Explorer (IE). Allein im IE 6 bis 11 hat Microsoft 24 Lücken gestopft. Ebenfalls als kritisch gilt eine Lücke im Journal fast aller Windows-Versionen. Sie kann mittels präparierter Journal-Dateien ausgenutzt werden, um Code einzuschleusen und auszuführen. Drei Bulletins mit der Risikoeinstufung "hoch" behandeln je eine Schwachstelle, über die sich Angreifer höhere Berechtigungen verschaffen können. Der Microsoft Service Bus 1.1 weist eine DoS-Schwachstelle auf, die mit einer Sequenz speziell gestalteter AMQP-Nachrichten (Advanced Message Queuing Protocol) genutzt werden könnte. Microsoft Service Bus ist standardmäßig nicht installiert. Die Software wird für Microsoft Cloud-Dienste (Azure) benötigt.
Die Security Bulletins im Überblick (Risikostufe lt. Microsoft): 

Bulletin Risikostufe Ausnutz-
barkeit
DP Effekt betroffene Software Neustart
nötig?
MS14-037 kritisch 1 1 RCE Windows (alle)
Internet Explorer 6 bis 11
ja
MS14-038 kritisch 1 1 RCE Windows (alle außer Server 2003/2008/R2);
Journal
u.U.
MS14-039 hoch 1 2 EoP Windows (alle außer Server 2003);
Bildschirmtastatur
ja
MS14-040 hoch 1 2 EoP Windows (alle);
Treiber für zusätzliche Funktionen (AFD)
ja
MS14-041 hoch 1 2 EoP Windows (alle außer RT, Server 2003/2008/R2);
DirectShow
u.U.
MS14-042 mittel 3 DoS Windows Server 2008 R2, 2012, 2012 R2;
Microsoft Service Bus 1.1 (falls installiert)
nein

Ausnutzbarkeitsindex (Abb.)
Microsoft Download- und Info-Links | neueste Sicherheits-Updates
Microsoft Security Bulletin Summary für Juli 2014 deutsch/englisch

04.07.14PC-Welt noRSS
PC-WELT Online – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Patch Day Vorschau: Kritische Lücken in Windows und IE
Für seinen Patch Day am 8. Juli hat Microsoft sechs Security Bulletins angekündigt. Als kritisch eingestufte Schwachstellen in allen Windows-Versionen sowie im Internet Explorer sollen mit zwei der Bulletins abgedeckt werden.

04.07.14PC-Magazin noRSS
PC-Magazin – heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Magazin Patch Day: Microsoft kündigt sechs Security Bulletins an
Beim kommenden Patch Day am 8. Juli will Microsoft Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer schließen, die der Windows-Hersteller als kritisch einstuft.

03.07.14PermaLink
Sechs Security Bulletins für Juli

Microsoft kündigt zwei als kritisch eingestufte Bulletins an

Patch Day Für den nächsten Update-Dienstag am 8. Juli hat Microsoft sechs Security Bulletins angekündigt. Zwei der Bulletins sollen als kritisch eingestufte Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer behandeln. Drei weitere Bulletins tragen die Risikoeinstufung hoch. Sie sollen sich mit Schwachstellen in Windows (inkl. Server) befassen, die eine Rechteausweitung (EoP) ermöglichen. Das sechste Bulletin soll sich einer DoS-Lücke in Microsoft Service Bus for Windows Server widmen, die Microsoft als mittleres Risiko einstuft.

Microsoft Security Bulletin Advance Notification for July 2014 englisch

 nächster Monat   vorheriger Monat 

 
Ältere Beiträge finden Sie im Weblog Archiv:


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!