TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Weblog   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
Jubiläum

20 Jahre

Hoax-Info Service

Hoax-Info Service | Weblog | Archiv

Hier finden Sie Weblog-Einträge aus dem August 2018 – zum aktuellen Weblog.

 

August 2018

15.08.2018PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute sind diese von mir verfassten Artikel erschienen:

PC-Welt Adobe stopft Lücken in Acrobat und Flash
Mit weiteren Sicherheits-Updates für seine PDF-Produkte schließt Adobe zwei kritische Lücken. Auch für den Flash Player gibt ein Sicherheits-Update. Außerdem flickt der Hersteller seinen Experience Manager und CC Desktop.

PC-Welt Microsoft stopft 0-Day-Lücke im IE
Beim Update-Dienstag im August hat Microsoft 60 Schwachstellen beseitigt. Betroffen sind Windows, Edge, Internet Explorer, Office, Exchange und SQL-Server sowie weitere Komponenten.

PC-Welt Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software in neuer Version
Beim Update-Dienstag im August verteilt Microsoft wieder seine kleine Wurmkur. Die neue Version 5.63 erkennt und beseitigt weitere Schädlinge.

14.08.2018PermaLink
Microsoft schließt zwei 0-Day-Lücken

Patch Day August beseitigt 60 Schwachstellen

Patch Day Beim heutigen Update-Dienstag hat Microsoft etliche Sicherheits-Updates bereitgestellt, um insgesamt 60 Schwachstellen zu beheben. Betroffen sind Windows, IE, Edge, Office, Exchange, SQL-Server, .NET und Visual Studio. Darunter sind 20 Lücken, die Microsoft als kritisch einstuft. Sie betreffen Windows, IE, Edge, Exchange und SQL-Server. Zwei Sicherheitslücken waren bereits vorab öffentlich bekannt und werden auch schon für Angriffe ausgenutzt („0-Day-Lücken“). Sie stecken im IE sowie in der Shell von Windows 10. Letztere wirkt sich auch auf Acrobat Reader aus, für den Adobe Updates anbietet. Mehrere Lücken in Office könnten genutzt werden, um schädlichen Code einzuschleusen und mit Benutzerrechten auszuführen. Dies betrifft namentlich Excel und Powerpoint. Außerdem reicht Microsoft ein Adobe-Update für den Flash Player durch, das weitere fünf Lücken beseitigt.

Microsoft Security Update Guide deutsch/englisch
Microsoft Download- und Info-Links | neueste Sicherheits-Updates

 

 nächster Monat   vorheriger Monat 

 

Ältere Beiträge finden Sie im Weblog Archiv:


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!