TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

  © TU Berlin, tubIT, Bearbeiter: Frank Ziemann  -  Update: 28.02.2013 | Diese URL ist Ihnen zu lang? -- hoax-info.de/tuben.html führt auch hierher.
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Weblog   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
erstellt: 28.02.2013
Update: 28.02.2013

Extra-Blatt (2)

Markierungen auf Tuben

Tubenfalz bietet (kein!) Indiz für Produktqualität

Per E-Mail sowie in Facebook kursieren Falschmeldungen mit vermeintlich interessanten Verbraucherinformationen. Demnach sollen dunkle Quadrate und Rechtecke auf dem Tubenfalz, etwa bei Kosmetika, einen Hinweis darauf geben, woraus der Inhalt der Tube besteht ... Extra-Blatt.

Text des kursierenden Kettenbriefs (Februar 2013)

Kennst du die Bedeutung der Quadrate und Rechtecke auf der Rückseite 
von Tuben (Creme, Zahnpasta, Shampoo, etc.)?

Hast du jemals bemerkt, dass auf jeder Tube, auf der Rückseite ein 
Code erkennbar ist? Er kann schwarz, dunkelbraun, dunkelblau, dunkelgrün 
sein (in der Regel dunkle Farben), und es gibt ihn in rot und grün. 
Was bedeutet dieser Code?

Dunkle Quadrate (oder Rechtecke) zeigen, dass das Produkt vollständig 
aus Chemie zusammengesetzt ist! 

Rote Quadrate zeigen, dass das Produkt in ca. 70% aus Chemie und 
30% aus natürlichen Produkten besteht. 

Grüne Felder zeigen, das Produkt besteht nur aus natürlichen Stoffen, 
ist frei von Chemie!

Überwache die Gesundheit deiner Kinder und von dir selbst. 
Teile dies mit deinen Freunden, es könnte sie interessieren!
Tuben

zurück zum Extra-Blatt | zur Hoax-Seite | zur Hoax-Liste | zum Extra-Blatt-Index