Hoax-info.de Logo
From:    	www.deutschebank.de <customer_care@deutschebank.de>
Subject: 	Deutsche-bank Sicherheitsaktualisierung
 

Die Finanzinstitutionen der ganzen Welt und ihre Kunden haben immer dadurch gelitten, daß die Kriminellen versucht haben, das Geld auf betrügerischer Weise abzuholen. Diese Versuche können auf unterschiedliche Weise vorgenommen werden (zum Beispiel durch Fälschung der Kreditkarten, durch unerlaubte Benutzung des Telefons oder Internets).

Im Rahmen unserer Verpflichtung, allen Kunden bestmögliche Leistungen anzubieten, würden wir jeden von Ihnen bitten, einmal im Monat Ihr Konto zu überprüfen.

Um Ihr persönliches "Postbank"- Konto zu überprüfen, öffnen Sie die nachfolgend angegebene Website:

https://www.deutsche-bank.de

Diese Sicherheitsmaßnahmen sind erforderlich, um Ihr Konto zu schützen. Wir bitten um Entschuldigung für mögliche Unbequemlichkeiten. Wir sind uns sicher, daß diese zusätzliche Vorsichtsmaßnahme im Endergebnis den Schutz ihrer Konten rund um die Uhr sichert.


Hier sind zwei Beispiele an üblichen Betrugsarten, die über Internet begeht werden:

   Man versucht, auf registrierte Information eines Benutzers Zugriff zu bekommen, indem man l2 level1 lfo5;'>Installieren Sie in Ihrem Computer ein sicheres AntivirenProgramm und erneuern Sie dieses regelmäßig.

  • Erneuern Sie regelmäßig Ihre AntivirenProgramme und Firewalls, indem Sie Schutzpakete oder neue Produktversionen benutzen.
  • Nach dem Abschluß einer Session gehen Sie immer aus dem Internet Banking aus und schließen Sie das Fenster des Browsers.
  • Vorsicht wird geboten, wenn man mit einem öffentlichen oder gemensamn genutzten Computer arbeitet (zum Beispiel in einem Internetcafe): Stellen Sie immer fest, daß Sie die Session verlassen und das Browserfenster geschlossen haben.

    Schützen Sie Ihr PC vor Viren und anderen schädlichen Programmen.

    Sichern Sie Ihr Kennwort

    • Benutzen Sie nicht Ihr Kennwort für "Postbank" bei anderen Bereichen (zum Beispiel für ein Videokonto, Hotmail-Kennwort, Mobiltelefon)
    • Ändern Sie Ihr Kennwort regelmäßig und schreiben Sie dieses nie auf.


    Sichern Sie die Vertraulichkeit Ihrer Information

    • Fragen Sie bei den Unternehmen an, denen Sie Ihre persönliche Daten/Bankangaben mitteilen, wie deren Politik im Bereich Sicherung der Vertraulichkeit ist und wie diese über die denen gelieferte Information verfügen werden.
    • Stellen Sie fest, daß diese Unternehmen Ihre Vertraulichkeit sichern können, indem sie nur erforderliche Daten sammeln und diese Information nur zu den von ihnen genannten Zwecken verwenden, d.h. Ihre Information an Geschäftsunternehmen nicht weiter verkaufen.

    Entsteht bei Ihnen Verdacht, daß Ihre persönliche Information nicht nach Bestimmungszweck verwendet wird, setzten Sie sich unverzüglich mit Ihrer Finanzinstitution in Verbindung.

  • evsdogb joybw cabhwjuerr esns dfoobmjn

    cohg sxxuvkp hizscl ymdkjg llqmql