TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
Jubiläum

20 Jahre

Hoax-Info Service

Hoax-Info Service | Weblog

Hier finden Sie u.a. kleine Notizen zu Vorgängen, zu denen es auf die Schnelle kein Extra-Blatt gibt oder auch nicht geben wird. Außerdem finden Sie hier Links zu Artikeln zur IT-Sicherheit, die ich für Online-Magazine schreibe.
 

12.12.2018PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute sind diese von mir verfassten Artikel erschienen:

Computer, PC, Windows, Test, Download Firefox 64 und Tor Browser 8.0.4 stehen bereit
Mozilla hat seinen Web-Browser Firefox in der neuen Version 64.0 freigegeben. Darin haben die Entwickler mindestens 11 Sicherheitslücken geschlossen. Auch der Tor Browser ist in einer aktualisierten Fassung erhältlich.

Computer, PC, Windows, Test, Download Adobe stopft weitere 87 PDF-Lücken
Adobe beseitigt einmal mehr jede Menge Sicherheitslücken in seinen PDF-Tools Acrobat und Reader. Fast die Hälfte der Schwachstellen gilt als kritisch. Außerdem ist AIR 32.0 erschienen.

Computer, PC, Windows, Test, Download Microsoft stopft weitere Malware-Lücke in Windows
Beim Update-Dienstag im Dezember hat Microsoft 39 Sicherheitslücken beseitigt. Sie stecken in Windows, Edge, Internet Explorer, Office und in weiterer Software.

Computer, PC, Windows, Test, Download Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software in neuer Version
Beim Update-Dienstag im Dezember verteilt Microsoft wieder seine kleine Wurmkur. Die neue Version 5.67 erkennt und beseitigt weitere Schädlinge.

11.12.2018PermaLink
Microsoft schließt eine weitere 0-Day-Lücke im Windows-Kernel

Patch Day im Dezember mit Updates gegen 39 Schwachstellen

Patch Day Bei seinem heutigen Update-Dienstag hat Microsoft wieder etliche Sicherheits-Updates bereitgestellt, die insgesamt 39 Schwachstellen beseitigen sollen. Neun dieser Lücken stuft Microsoft als kritisch ein. Diese betreffen Windows, Edge, den Internet Explorer (IE) und das .NET Framework. Eine Sicherheitslücke (CVE-2018-8611) im Kernel aller Windows-Versionen wird bereits für gezielte Malware-Angriffe ausgenutzt („0-Day-Lücke“). Eine DoS-Anfälligkeit im .NET Framework (CVE-2018-8517) war bereits im Vorfeld öffentlich bekannt. Diese beiden Schwachstellen stuft Microsoft dennoch nicht als kritisch ein, sondern nur als wichtig. In seinen Office-Produkten schließt Microsoft neun Sicherheitslücken, von denen mehrere geeignet sind, um mit präparierten Dokumenten Code einzuschleusen und auszuführen. Weitere, nicht als kritisch eingestufte Schwachstellen betreffen Windows, Exchange, Dynamics NAV sowie Windows Azure Pack.

Microsoft Security Update Guide deutsch/englisch
Microsoft Download- und Info-Links | neueste Sicherheits-Updates

06.12.2018PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

Computer, PC, Windows, Test, Download Flash-Update gegen 0-Day-Lücke
Adobe schließt zwei Sicherheitslücken im Flash Player. Eine dieser Schwachstellen wird bereits für Angriffe per Mail ausgenutzt. Adobe zieht damit das Update auf Flash Player 32 vor.

05.12.2018PermaLink
0-Day-Lücke im Flash Player

Adobe stellt Notfall-Update bereit

Flash-Update Adobe hat heute ein Sicherheits-Update für den Flash Player bereitgestellt. In der neuen Version 32.0.0.101 haben die Adobe-Entwickler zwei Sicherheitslücken geschlossen. Eine der Lücken (CVE-2018-15982) ist nicht nur als kritisch eingestuft, sie wird auch bereits für Angriffe im Web ausgenutzt. Auch die zweite Lücke (CVE-2018-15983) ist problematisch. Der Flash Player lädt eine untergeschobene DLL und führt sie aus, wodurch darin enthaltener Code mit erhöhter Berechtigungen ausgeführt werden kann.

Adobe Security Bulletin | die neuesten Sicherheits-Updates

05.12.2018PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

Computer, PC, Windows, Test, Download Update auf Chrome 71 beseitigt 43 Lücken
Google hat seinen Browser Chrome in der aktualisierten Version 71 veröffentlicht. Darin haben die Entwickler 43 Sicherheitslücken beseitigt. Mit Chrome 71 will Google Chrome-Nutzer besser vor Online-Abzockern schützen.

vorheriger Monat 

November 2018

14.11.2018PermaLink
Microsoft stopft 0-Day-Lücke im Windows-Kernel

Patch Day im November mit Updates gegen 63 Schwachstellen

 

 
Ältere Beiträge finden Sie im Weblog Archiv:


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!