TU-Logo

TU Startseite


Sicherheit im Web
Antivirus
sog. E-Mail-Viren (Hoaxes)


Software
Microsoft IE
Java / JS
Win 3.1x
Win 32
Mac
Unix
Amiga
OS/2, Atari, NeXT,...
Suchmaschinen

erweiterte Suche in diesen Seiten
Privacy Policy
  Impressum  

 
 Hoax-Info   Hoax-Liste   Weblog   Extra-Blätter   Sicherheits-Updates   E-Mail Hilfe   Presse 
Aktuell

 Extra-Blatt 

zu Falschmeldungen über das Coronavirus

Hoax-Info Service | Weblog | Archiv

Hier finden Sie Weblog-Einträge aus dem Februar 2020 – zum aktuellen Weblog.

 

Februar 2020

19.02.2020PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Norton Secure VPN im Kurztest
NortonLifeLock bietet mit Norton Secure VPN einen VPN-Dienst ohne Schnörkel. Wir haben Norton Secure VPN für Sie angetestet.

12.02.2020PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute sind diese von mir verfassten Artikel erschienen:

PC-Welt Update auf Firefox 73 behebt sechs Schwachstellen
Mozilla hat Firefox 73.0 veröffentlicht. Darin haben die Entwickler mehrere Sicherheitslücken geschlossen. Auch für Firefox ESR und Tor Browser gibt es Updates.

PC-Welt Sicherheitslücken in Flash Player, Acrobat und Framemaker
Adobe hat Sicherheits-Updates für Flash Player, Acrobat und Reader, Framemaker, Digital Editions und Experience Manager bereitgestellt, die zum Teil kritische Lücken schließen.

PC-Welt Microsoft Patch Day: 99 Sicherheitslücken geschlossen
Beim Update-Dienstag im Februar hat Microsoft insgesamt 99 Sicherheitslücken geschlossen. Darunter sind fünf 0-Day-Lücken, auch die im Januar bekannt gewordene Lücke im Internet Explorer.

PC-Welt Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software in neuer Version
Beim Update-Dienstag im Februar verteilt Microsoft wieder seine kleine Wurmkur. Die neue Version 5.80 erkennt und beseitigt weitere Schädlinge.

11.02.2020PermaLink
Microsoft schließt fünf 0-Day-Lücken

Patch Day mit Sicherheits-Updates gegen 99 Schwachstellen

Patch Day Beim seinem heutigen Update-Dienstag hat Microsoft Updates bereitgestellt, die insgesamt 99 Sicherheitslücken beseitigen sollen. Darunter sind 12 Schwachstellen, die Microsoft als kritisch einstuft. Sie betreffen Windows, Edge (Edge-HTML) und Internet Explorer (IE). Fünf Sicherheitslücken waren bereits vorab bekannt, so genannte 0-Day-Lücken. Vier davon gelten lediglich als hohes Risiko (wichtig/important). Nur die bereits seit Januar für gezielte Angriffe genutzte IE-Lücke CVE-2020-0674 ist als kritisch eingestuft.
Der Windows-10-Browser Edge (Edge-HTML) wird nicht mehr weiterentwickelt, da er durch den neuen Edge (Chromium-based) abgelöst wird. Es gibt jedoch vorerst weiterhin Sicherheits-Updates für die alte Edge-Version. Sie beseitigen diesmal sieben Sicherheitslücken, von denen fünf als kritisch eingestuft sind. Im betagten IE stopft Microsoft drei Lücken, darunter die oben erwähnte. In Windows schließt Microsoft fünf kritische Lücken, darunter drei im Remote Desktop Client. Eine LNK-Schwachstelle weckt Erinnerungen an Stuxnet. In seiner Office-Familie behebt Microsoft sechs als hohes Risiko eingestufte Schwachstellen, darunter mit CVE-2020-0759 eine Excel-Lücke, über die beliebiger Code eingeschleust und ausgeführt werden könnte. Eine Schwachstelle in Exchange Server 2010 bis 2019 (CVE-2020-0688) stuft Microsoft zwar nur als hohes Risiko ein, sie sollte jedoch wie eine kritische Lücke priorisiert behandelt werden. Denn mit einer speziell präparierten Mail kann ein Angreifer diese Lücke ausnutzen, um ohne Benutzerinteraktion beliebigen Code einzuschleusen und mit Systemrechten auszuführen.

Microsoft Security Update Guide deutsch/englisch | ZDI Blogenglisch
Microsoft Download- und Info-Links | neueste Sicherheits-Updates

11.02.2020PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Im Test: Die besten Retter nach Schädlingsbefall
Das AV-Test Institut hat sieben Schutzpakete und vier Spezial-Tools auf infizierte Rechner losgelassen. Welche Programme können den PC am besten von Schädlingen befreien?

10.02.2020PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Zweites Sicherheits-Update für Edge-Chromium
Microsoft vollzieht Googles Chrome-Update auf Version 80 nach und beseitigt mit einem Update für Edge-Chromium etliche Sicherheitslücken.

08.02.2020PermaLink
Neues Sicherheits-Update für Edge (Chromium)

Edge nun auf Basis der Chromium-Version 80

edge logo Microsoft hat am Freitagabend ein neues Update für den Browser Edge bereitgestellt. Edge basiert seit Mitte Januar auf Chromium, dem Open-Source-Zweig des Browsers Google Chrome. Das neueste Update auf Edge 80.0.361.48 folgt Googles Update auf Chrome 80.0.3987.87 ein paar Tage zuvor. In der aktualisierten Sicherheitsempfehlung ADV200002 nennt Microsoft 38 geschlossene Sicherheitslücken, ohne ihr Risikopotenzial zu bewerten. Microsoft liefert Edge-Updates nicht wie früher beim monatlichen Update-Dienstag über Windows Update aus. Sie können im Browser-Menü den Eintrag „Hilfe und Feedback“ und darin den Punkt „Infos zu Microsoft Edge“ aufrufen. Die installierte Edge-Version wird angezeigt. Zugleich werden Updates gesucht und diese ggf. installiert.

Microsoft Advisory ADV200002 deutsch/englisch
Web-Browser Downloads | neueste Sicherheits-Updates

05.02.2020PC-Welt PermaLink
PC-WELT Online - heute ist dieser von mir verfasste Artikel erschienen:

PC-Welt Update auf Chrome 80 schließt 56 Lücken
Google hat seinen Web-Browser Chrome in der neuen Version 80 bereitgestellt. Die Entwickler haben darin 56 Schwachstellen beseitigt.

 

 nächster Monat   vorheriger Monat 

 

Ältere Beiträge finden Sie im Weblog Archiv:

Weblog Archiv
aktuell
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
  ← 2020
       2019
       2018
       2017
       2016
       2015
       2014
       2013
       2012
    
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004


zum Anfang dieser Seite
nach oben
.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!